gmüätlich mit änand d'Fasnacht ds Thun erläbt..

mit viel Musig - Aperöli u guätä Fründä!